Cypripedium flavum

Ingrid Pape

Administrator
Mitarbeiter
#1
Also meines scheint auch verschwunden zu sein. Hast du dein neues gleich ausgepflanzt, Brigitte?

Ich habe es getopft, und ins Gewächshaus gestellt, und bilde mir ein der Treib wäre schon ein paar Millimeter gewachsen :unsure.gif:
 

bertram

Administrator
Mitarbeiter
#2
Ich war mutig und habe es gleich ausgepflanzt. Ich habe den Eindruck, dass ihm der Regen seit gestern ganz gut tut. Wenn es aber wirklich so weiterregnet wie vorhergesagt, werde ich den Regenschutz aufspannen sonst wird es zuviel Nässe.

Komisch, dass dein flavum auch weg ist!
 

Ingrid Pape

Administrator
Mitarbeiter
#3
Ich warte erst einmal ab. Haben im letzten Jahr ein, nicht schönes, aber praktische Beet, im Terrassenbereich gebaut. Ist z.T. überdacht, und dort scheinen alle Pflanzen wieder zu kommen. Vor allem aber kommen da von unten keine Tiere dran. Werde vielleicht noch mehr in der Art bauen(lassen), und dort die neuen einsetzen. Aber jetzt erst einmal abwarten wie sie sich in den Töpfen machen.
 

Ingrid Pape

Administrator
Mitarbeiter
#6
Bei meinem ist auch noch einer, aber den mußte ich mit einbuddeln.

Bin nun sehr gespannt ob sie auch blühen werden.
 
Top Bottom