• Halt, bitte nicht einfach registrieren, sondern erst hier http://motivjaeger.eu/index.php?threads/registrierung.1058/ lesen

entdeckte Pilze beim Spaziergang mit meinem Hund im Oktober 2012

Ingrid Pape

Administrator
Teammitglied
Es war nur eine kleine Kamera dabei, und mein Hund, wegen der vielen Pausen leicht genervt, aber was sein muß ...
 

Ingrid Pape

Administrator
Teammitglied
Kein Pilz, aber auch sehenswert, besonders im Herbst - das Pfaffenhütchen



# 01 Kastanienbrauner Stielporling (Polyporus badius) - in Nieders. gefährdet


#02 Ziegelroter Schwefelkopf (Hypholoma lateritius) und mittendrin 1 Runzelhütiger Dachpilz (Pluteus phlebophorus), der nicht ganz so häufig ist


#03 Huthaar-Faserling (Psathyrella conopilus), vorne ein Trichterling (Clitocybe spec.) und rechts Zitronengelbe Reisigbecherchen (Bisporella citrina)


#04 Rosablättriger Helmling (Mycena galericulata)


#05 Ziegelroter Schwefelkopf, junger Flacher Lackporling (Ganoderma applanatum), vorne rechts (unterm Blatt) 3 winzige weiße, rotbraun gestielte Fadenkeulchen (Typhula erythropus)
 
Zuletzt bearbeitet:

Ingrid Pape

Administrator
Teammitglied
#06 Junger Flaschenstäubling (Lycoperdon perlatum) in fruchtendem Krücken-Kurzbüchsenmoos (Brachythecium rutabulum)


#07 Graubrauner Dickfuß (Cortinarius anomalus), jung mit grauvioletten Tönen; links unten Jungexemplar des Süßlichen Milchling (Lactarius subdulcis)


#08 Graubrauner Dickfuß (Cortinarius anomalus), verblasste Altexemplare


#09 Steife Koralle (Ramaria stricta), links unten junger Milchling (Lactarius cf. subdulcis), Waldmeister-Mehltau (Neoerysiphe galii); oben an Holz grünl. Überzug: Trichoderma lignorum (vegetative Konidienform des Kissen- pustelpilzes Hypocrea rufa)


#10 Steife Koralle mit Lila Lackpilz (Laccaria amethystea); schwarze Punkte an Buchenborke: Perithecien-Früchte des Kernpilzes Eutypella quaternata; dunkle Streifen an dürren Perlgrasblättern: sporulierende Exemplare des Perlgras-Brandpilzes (Urocystis melicae)
 
Zuletzt bearbeitet:

Ingrid Pape

Administrator
Teammitglied
#11 Grünblättriger Schwefelkopf (Hypholoma fasciculare)


#12 Rosa Rettichhelmling (Mycena pura)


#13 Grünblättr. Schwefelkopf, links an dürrem Krautstengel: Weißes Kräuterstielbecherchen (Hymenoscyphus scutula)


#14 l. alte, r. junge Schmetterlingstramete (Trametes versicolor) in Brachythecium-Moos


#15 Runzliger Rindenpilz (Stereum rugosum)
 
Zuletzt bearbeitet:

Ingrid Pape

Administrator
Teammitglied
#16 Rosa Rettichhelmling (Mycena rosea), r. Rettichhelmling (M. pura) und l. Lila Lackpilz u. Tonblasser Fälbling (Hypholoma crustuliniforme); rote Flecken an Borke (oberh. Helmling) : Scharlach-Pustelpilz (Nectria coccinea),
einer der Verursacher des "Schleimflusses", einer tödlichen Buchen-Komplexkrankheit http://www.forst.tu-muenchen.de/EXT/LST/BOTAN/LEHRE/PATHO/FAGUS/bbd.htm


#17 Am Stubben von l. nach r. Hallimasch (Armillaria mellea), Geweih-Kernkeule (Xylaria hypoxylon), Schmetterlingstramete (Trametes versicolor), Stockschwämmchen (Pholiota mutabilis)


#18 Blaugrüner Träuschling (Stropharia caerulea) - oft verwechselt mit dem Grünspanträuschling (Str. aeruginosa) mit mehr weißen Flocken im Hutschleim, weißen Lamellenschneiden und stabilerem Stielring


#19 Herkuleskeule (Clavariadelphus pistillaris), in Nieders. gefährdet


#20 Rotfußröhrling (Xerocomus chrysenteron)
 
Zuletzt bearbeitet:

Ingrid Pape

Administrator
Teammitglied
#21 Birnenstäubling (Lycoperdon pyriforme)


#22 Blaugrüner Träuschling (Stropharia caerulea); braune Flecken auf Gundermannblättern: Gundermann-Rostpilz (Puccinia glechomatis)


#23 Rotfußröhrling (Xerocomus chrysenteron)


#24 viell. Fuchsroter Milchling (Lactarius fulvissimus); weißer Überzug auf Grasblättern: Grasmehltau (Blumeria graminis)


#25 Hallimaschrest, von Schnecken abgefressen
 
Zuletzt bearbeitet:

Ingrid Pape

Administrator
Teammitglied
#26 Grünblättr. Schwefelkopf


#27 Blutmilchpilz (Lycogala epidendrum), ein Schleimpilz, in Kurzbüchsenmoos (Brachythecium rutabulum)


#28 Hallimasch (Armillaria cf. gallica), hinten alte Exempl. des Glimmertintling (Coprinus micaceus); links grau umrandete helle Ahornblattflecken: Ahorn-Weißfleckenpilz (Cristulariella depraedans); rechts schwarzer Überzug auf Ahornast: Bergahorn-Kohlenkruste (Eutypa acharii = E. maura)


#29 Geweih-Kernkeule (Xylaria hypoxylon) mit weißen Konidiensporen; die Schnecke ist der Baumschnegel (Lehmannia marginata)


#30
Fliegenpilz (Amanita muscaria; oberh. rotbrauner Überzug auf Holz : Rotbraune Kohlenkruste (Hypoxylon rubiginosum); l. schwarze Ahornblattflecken: Ahorn-Runzelschorf (Rhytisma acerinum); grau umrandete Flecken:
Ahorn-Weißfleckenpilz (Cistulariella depraedans); r. dunkle Flecken auf Hainbuchenblättern: Hainbuchenblattfleckenpilz (Asteroma carpini)
 
Zuletzt bearbeitet:

Ingrid Pape

Administrator
Teammitglied
#31 Hallimasch (Armillaria mellea agg.)


#32 Birnenstäubling; Ahorn-Weißfleckenpilz


#33 Nebelgrauer Trichterling (Lepista nebularis)


#34 Steinpilz (Boletus edulis)


#35 Gallertfältling (Phlebia tremellosa)
 
Zuletzt bearbeitet:

Ingrid Pape

Administrator
Teammitglied
#36 Bitterer Muschelseitling (Panellus stipticus)


#37 Bitterer Muschelseitling (Panellus stipticus)


#38 Herkuleskeule (Clavariadelphus pistillaris) mit Tonblassen Fälblingen (Hebeloma crustuliniforme)


#39 Süßlicher Milchling (Lactarius subdulcis); vorn kleine schwarze Flecken auf Buchenblatt viell. eine Mycosphaerella-Art (es gibt hunderte meist wirtsspezifisch-parasitische Arten dieser Gattung)


#40 Herkuleskeule (Clavariadelphus pistillaris) mit Tonblassen Fälblingen (Hebeloma crustuliniforme)


#41 Lila Lackpilz (Laccaria amethystea), alt ausblassend
 
Zuletzt bearbeitet:
U

Uliorchi

Guest
Hallo Ingrid, die Pilze sind sehr schön anzuschauen! Die Bilder sind noch richtig herbstlich! Tolle Fotos
 
Oben Unten