Pilzwanderung der BSG am 30.September 2012

Ingrid Pape

Administrator
Mitarbeiter
#1
Zwar war das Wetter traumhaft, aber leider bevorzugen die Pilze ja feucht-kühle Plätzchen im Wald, so war es anfangs recht kalt, aber später wurde es dann selbst im Wald angenehm. Die Veranstaltung war informativ und gut besucht, und obwohl wir fast 6 Stunden unterwegs waren, keinen Moment langweilig. Vielen Mitläufern ging es darum zu erfahren welche Pilze eßbar sind, was mir völlig egal ist, da ich sie nur auf meiner Speicherkarte sammeln will.

Namen wurde zwar immer genannt, aber merken konnte ich mir fast keinen. Denke aber die Bilder lohnen dennoch.

#01 Rötender Erdstern (Geastrum rufescens)


#02 Rötender Erdstern (Geastrum rufescens)


#03 Aprikosen-Wasserkopf (Cortinarius armeniacus) - in Nds. stark gefährdet


#04 Runzelhütiger Zähling (Lentinellus vulpinus) - in Nds. stark gefährdet


#05 Abgestutzte Keule (Clavariadelphus truncatus) - in Nds. vom Aussterben bedroht


#06 Bluthelmling (Mycena haematopus)
 
Zuletzt bearbeitet:

Ingrid Pape

Administrator
Mitarbeiter
#2
#07 Leberreischling (Fistulina hepatica) - in Nds. gefährdet


#08 Blattflechte Peltigera praetextata


#09 Schopftintling (Coprinus comatus)


#10 Sägeblättriger Klumpfuß (Cortinarius cf. talus) - in Nds. gefährdet


#11 Flaschenstäubling (Lycoperdon perlatum)


#12 Weiße Variante des Grauen Scheidenstreifling (Amanita vaginata var. alba)
 
Zuletzt bearbeitet:

Ingrid Pape

Administrator
Mitarbeiter
#3
#13 Echter Kiefernreizker (Lactarius deliciosus) - im nieders. Hügelland gefährdet


#14 Fliegenpilz (Amanita muscaria), alt gelblich ausbleichend


#15 Rosa Rettichhelmling (Mycena rosea)


#16 Geflecktblättriger Flämmling (Gymnopilus penetrans)


#17 Rosa Rettichhelmling (Mycena rosea)


#18 Rosablättriger Helmling (Mycena galericulata)


#19 Gestreifter Teuerling (Cyathus striatus)


#20 Gestreifter Teuerling (Cyathus striatus)
 
Zuletzt bearbeitet:

Ingrid Pape

Administrator
Mitarbeiter
#4
#21 Gestreifter Teuerling (Cyathus striatus) mit jungem Glimmertintling (Coprinus micaceus)


#22 Steife Koralle (Ramaria stricta)


#23 Rädchentintling (Coprinus cf. plicatilis - mehrere nur mikroskop. unterscheidbare Arten)


#24 Fliegenpilz (Amanita muscaria)


#25 Breitblättriger Schwärztäubling (Russula nigricans) - von Schnecke zerfressen
 
Zuletzt bearbeitet:

Ingrid Pape

Administrator
Mitarbeiter
#7
#36 Großes Kuhmaul (Gomphidius glutinosus)


#37 Fliegenpilz (Amanita muscaria), alt gelblich ausbleichend


#38 Fliegenpilz (Amanita muscaria), alt gelblich ausbleichend


#39 Fliegenpilz (Amanita muscaria), alt gelblich ausbleichend


#40 Vielfarbiger bzw. Glanztäubling(Russula versicolor bzw. nitida)
 
Zuletzt bearbeitet:

Ingrid Pape

Administrator
Mitarbeiter
#8
#41 Langstieliger Fälbling (Hebeloma cf. incarnatulum)


#42 Geflecktblättriger Flämmling (Gymnopilus penetrans)


#43 Bereifter Röhrling (Xerocomus pruinatus)


#44 flusiger Grünkappenpilz, der zu den verholzenden Ständerpilzen gehört :cool1:


#45 Erika (kein Pilz)


#46 Nadel-Zwergschwindling (Marasmiellus perforans)


#47 Wässriger Saumpilz (Psathyrella piluliformis)
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Andrea

Guest
#9
Es gibt jetzt aber kein Pilzessen bei Dir, oder?

Aber schöne Bilder, einiges davon kenne ich davon gar nicht, und die lateinischen Namen sowieso nicht. Der Korallenpilz heißt bei uns Ziegenbärtchen.
 
Top Bottom