Platanthera ciliaris

Ingrid Pape

Administrator
Mitarbeiter
#1
Nachdem sie seit längerem an verschiedenste Stellen angeboten wir, habe ich mich mal daran gewagt.

sie sitzt in einem Kübel, geschützt unter Dach

 

bertram

auf dem Weg der Besserung
#2
Die ist ja gut gewachsen!
Meine sitzen ungeschützt im Moorbeet und haben einen massiven Frostschaden, scheinen aber weiter zu wachsen.
Wenn es mal nicht regnet und nicht mehr so eisig kalt ist mache ich Fotos.
 

Ingrid Pape

Administrator
Mitarbeiter
#3
Hatte das schon gelesen, und drücke ganz fest die Daumen das sie weiter wachsen.

ich hatte meine absichtlich so geschützt gesetzt, da ich ja nach Rhodos wollte, und von dort nicht hätte eingreifen können wenn es kritisch wird. Ob es dort aber wirklich gut ist, wird sich erst zeigen müssen, wobei ich die wane schon noch umstellen will, so toll finde ich sie dort wo ist gerade ist, nicht wirklich.
 

Ingrid Pape

Administrator
Mitarbeiter
#5
Das hoffe ich auch, wäre verdammt schade. Aber sie machen den Eindruck das sie unten noch gut sind, dann wirds schon noch was.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ingrid Pape

Administrator
Mitarbeiter
#6
meine, wie sie gestern noch aussah


hoffe sie übersteht das aktuelle Wetter
 

Ingrid Pape

Administrator
Mitarbeiter
#8
Habe sie mal etwas trockener gelegt, und gleich kommt noch was drüber. Tragen können wir die Wanne so nicht. Nicht nur wegen des Gewichts, auch weil sie ja weich ist und sich durch biegt.
 

bertram

auf dem Weg der Besserung
#9
Ein Bekannter hat mir mal gesagt, dass es ihr nichts machen würde wenn sie direkt im Wasser steht, der PH-Wert müßte nur stimmen.
 

Ingrid Pape

Administrator
Mitarbeiter
#10
Das glaube ich auch, nur ob sich in so einem kleinen Kübel, wie ich sie habe, auch alles so problemlos funktioniert. Bin da lieber etwas vorsichtiger.
 
Top Bottom